Café für alleinerziehende Väter

Café für alleinerziehende Väter

Jeden 3. Donnerstag im Monat findet in der Zeit von 16.00 – 18.00 Uhr ein Alleinerziehenden-Café für Väter in der Schmiede (Pfarrstraße 93) statt. Es geht um Erfahrungsaustausch, Kennenlernen und gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Das Café ist ohne Anmeldung und kostenfrei. Der nächste Termin ist am 20. Juni.Weitere Angebote für Väter gibt es hier.
weiterlesen
Kostenlose Ausbildung zum/zur Kiez-Übungsleiter*in

Kostenlose Ausbildung zum/zur Kiez-Übungsleiter*in

Hast du Spaß mit Menschen in deiner Nachbarschaft Sport zu machen?Möchtest du selbst ein Bewegungsangebot anleiten und brauchst dafür noch etwas Know-How?Dann mach mit bei der kostenlosen Kiez-Übungsleiter*innenschulung. Es sind keine Vorerfahrungen notwendig und du bist nach der Schulung zu nichts verpflichtet, aber du kannst im Anschluss Bewegungsgruppen anleiten.Die Schulung ist geeignet für Hauptamtliche, Ehrenamtliche und interessierte Bürger*innen. Am 27. Mai findet von 16 - 17 Uhr eine Infoveranstaltung statt. Melde dich gern unter 030 / 789 58 550 oder enge@bwgt.org an. Kiez Ül Schulung AushangHerunterladen
weiterlesen
Forderungen des Netzwerks zum Single Parent Day – Tag der Alleinerziehenden

Forderungen des Netzwerks zum Single Parent Day – Tag der Alleinerziehenden

Zum Single Parent Day am 21.03. fordert das Netzwerk Alleinerziehende Lichtenberg: 1. (personeller) Ausbau von bestehenden AngebotenFamilienzentren leisten eine wichtige Arbeit zur Unterstützung von Familien und bieten einen Raum des Austauschs und der Vernetzung, den gerade Alleinerziehende dringend benötigen. Um diese vielfältige und individuelle Arbeit leisten zu können, müssen sie allerdings personell besser ausgestattet sein. 2. Kinderbetreuung in ÄmternFür einen Termin beim Amt benötigt man Ruhe und Aufmerksamkeit. Wir fordern eine Kinderbetreuung in Behörden, durch z.B. punktuelle familienfreundliche Sprechstunden in der Woche. 3. Fachberatungsstellen z.B. zu Trennung und UmgangIn Lichtenberg sind die Beratungsstellen zu Trennung und Umgang ausgelastet. Das Angebot…
weiterlesen
21.03. Tag der Alleinerziehenden – Single Parent Day

21.03. Tag der Alleinerziehenden – Single Parent Day

Am 21.03. feiern wir den Single Parent Day. Der Tag der Alleinerziehenden wird in den Vereinigten Staaten seit 1984 gefeiert. An diesem Tag wird auf die besonderen Herausforderungen aufmerksam gemacht, mit denen sich Ein-Eltern-Familien konfrontiert sehen und ihnen Wertschätzung entgegengebracht. Das Netzwerk Alleinerziehende Lichtenberg bietet für alle alleinerziehenden Väter und Mütter im Bezirk (und ihre Kinder) verschiedene Angebote. Das Wunschcafé der Anlauf- und Koordinierungsstelle Alleinerziehende LichtenbergFrauentreff Alt-Lichtenberg · Hagenstraße 57 · 10365 Berlin10.00 - 12.00 UhrDie Anlauf- und Beratungsstelle öffnet gemeinsam mit der Koordinierungsstelle des Netzwerks Alleinerziehende ab 10 Uhr einen Raum für eure Wünsche als Alleinerziehende. Kommt vorbei, trinkt…
weiterlesen
Frauen*tagsaktion am 05.03.2024

Frauen*tagsaktion am 05.03.2024

Wir stimmen auf den Frauentag und die Lichtenberger Frauen*woche ein.Trefft uns am Dienstag, 05.03. von 15.00 - 17.00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz des S-Wartenberg. Wir erwarten euch mit Kaffee, Keksen und Überraschungen.
weiterlesen
Lichtenberger Frauen*woche 04.-08.03.2024

Lichtenberger Frauen*woche 04.-08.03.2024

„Mein Körper gehört mir! Sexismus ist out!“ Die 5. Lichtenberger Frauen*woche findet vom 4. März bis 8. März in Kooperation zwischen dem Bezirksamt Lichtenberg, dem Lichtenberger Frauen*beirat und LesLeFam e.V. als Trägerorganisation statt. Das ausführliche und umfangreiche Programm steht hier und unter der www.lichtenberger-frauenwoche.de zur Verfügung. Programm_Lichtenberger_FrauenwocheHerunterladen
weiterlesen
Änderungen der Familienleistungen ab 2024

Änderungen der Familienleistungen ab 2024

Mit dem Beginn von 2024 treten verschiedene Änderungen der Bundesregierung im Bereich der Familienleistungen ein. Vor allem Alleinerziehende sollen mit diesen Änderungen stärker entlastet werden. Hier finden Sie die wichtigsten Neuerungen und Änderungen in Kürze: Der Maximalbetrag beim Kinderzuschlag steigt von 250 auf 292€ pro Monat und Kind. Der Unterhaltsvorschuss wurde für jede Altersgruppe zwischen 40-60€ erhöht. Auch der Mindestunterhalt (Düsseldorfer Tabelle) wurde für jede Altersgruppe angepasst. Die Kinderkrankentage wurde ebenfalls erhöht. Alleinerziehende haben nun statt 20 in Zukunft 30 Arbeitstage Anspruch auf Kinderkrankentage. Bei mehr als einem Kind kann auch der Anspruch auf Kinderkrankentage steigen. Für weitere Informationen zu…
weiterlesen
Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen 20. – 23. 11.2023

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen 20. – 23. 11.2023

Vom 20. – 23. November 2023 findet anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen eine Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen in Hohenschönhausen statt. Organisiert wird die Aktionswoche von der bezirklichen Gleichstellungsbeauftragten Eva Karpf, Ava Matheis vom Frauenprojekt Für Sie* und Neža Peterle vom Projekt Willkommenskultur des Vereins für aktive Vielfalt e.V. Im Rahmen der Aktionswoche werden Workshops zu verschiedenen Themen angeboten. Die Kurse richten sich insbesondere an Frauen mit Migrationshintergrund. Um Anmeldung unter frauenprojekt@vav-hhausen.de wird gebeten.
weiterlesen
Anett Schulz liest „Plötzlich allein – erziehend“

Anett Schulz liest „Plötzlich allein – erziehend“

Am Donnerstag, 16. November 2023 um 18:00 Uhr liest Anett Schulz aus ihrer autobiographischen Erzählung "Plötzlich allein - erziehende" im AWO Margaretentreff (Zachertstraße 52, 10315 Berlin).Teilnahme bitte bis zum 14.11.2023 telefonisch unter 030 - 526 950 31 oder per E-Mail margaretentreff@awo-suedost.de anmelden.
weiterlesen
Zumba und Entspannung

Zumba und Entspannung

Am 26.9. startet eine neue kostenlose Gruppe: Zumba und Entspannung mit Britta - immer dienstags, von 17:00 bis 18:30 Uhr im Nachbarschaftshaus im OstseeviertelRibnitzer Straße 1bRaum "Dünenpavillon" (EG)kostenlos und ohne Anmeldung - einfach vorbeikommen und mitmachen. Zumba ist eine Kombination aus Tanzen und Fitness. Dafür muss man weder toll tanzen können, noch super fit sein. Zumba macht vor allem richtig viel Spaß. Britta macht ganz leichte anfängerfreundliche Bewegungsabläufe und nach der Action gibt es bei jedem Termin auch Zeit zum Runterkommen und Entspannen.Genau das Richtige also für einen stressigen Alltag.
weiterlesen